Ich arbeite seit über 25 Jahren in der Kinderwelt Stiefern und habe die Entwicklung dieser Einrichtung aus erster Hand miterlebt und auch mitgeprägt.

Nach all dieser Zeit gehe ich noch immer gerne und mit viel Elan an diesen Ort – dieser ist mittlerweile mehr als „nur ein Dienstort“  für mich geworden.

Ich beschäftige mich (auch nach so langer Zeit!) sehr gerne mit den mir anvertrauten Kindern und Jugendlichen und verfolge ihre Entwicklungen interessiert. Es macht mir Freude, sie fördern, unterstützen und ihre Entwicklungen beobachten zu können.

Schön und sinnvoll finde ich das Gefühl sie ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten zu dürfen und auch einen Anteil an so manchem gelingenden Lebensverlauf zu haben.

Michi Pointner